Mit der Kreditablösung Kosten sparen

Mit der Kreditablösung Kosten sparen

Es gibt viele Möglichkeiten, um bei einem Kredit Zinskosten zu sparen. Ideal ist es natürlich, wenn gleich am Anfang gute Konditionen verhandelt und im Kreditvertrag festgeschrieben werden können. Oft bemerkt man aber auch erst sehr spät, dass man eigentlich auch noch günstigere Konditionen bekommen hätte können. Eine sehr gute Möglichkeit, um die Zinskosten bei einem Kredit zu senken, stellt es dar, die Schuldsumme vorzeitig zurück zu zahlen. Denn durch die Ablösung des Kredites verringert sich die Summe der Zinsen, da sich diese an der Laufzeit orientiert, die durch die Kreditablösung jedoch verkürzt wird.

umschuldung von teuren kreditenWer einen Kredit ablösen möchte, der muss natürlich auch über das entsprechende Kapital verfügen, um die restliche Schuldsumme auszahlen zu können. Diese Summe hat man aber nur selten zur Verfügung, um eine vorzeitige Ablösung zu erwirken und Kosten zu sparen. Gerade, wenn man aber bemerkt hat, dass man nicht unbedingt das günstigste Angebot erhalten hat, möchte man aber den Kredit so schnell wie möglich ablösen. Um dies zu ermöglichen, ist es möglich, einen neuen Kredit aufzunehmen, um mit diesem die Restsumme zurückzuzahlen. Natürlich sollten die Zinsen beim neuen Umschuldungskredit günstiger sein als beim bisherigen Kredit. Die Kreditsumme ist üblicherweise kleiner, da ja schon ein Teil durch die monatlichen Raten zurückgezahlt wurde.

Bei der Kredit Ablösung ist auf jeden Fall zu beachten, ob die vorzeitige Rückzahlung im Kreditvertrag überhaupt vorgesehen ist. Denn oft wird dies vom Kreditgeber auch ausgeschlossen oder es werden hohe Gebühren verrechnet.

foto: billionphotos.com

Bewertungen:

 
Von |Tags: , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Mit der Kreditablösung Kosten sparen