Das Annuitätendarlehen

krediteBeim Annuitätendarlehen handelt es sich um ein Darlehen, das in Deutschland am häufigsten angefragt wird. Der Name ergibt sich aus der Tatsache, dass die Raten Annuitäten genannt werden. Bei diesem besonderen Darlehen besteht die zu zahlende Rate aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil. Besonders ist das Annuitätendarlehen, weil hierbei die monatlich zu zahlende Rate immer die gleiche Höhe besitzt. Der Zinssatz für das Annuitätendarlehen wird für die gesamte Laufzeit des Darlehens festgeschrieben. Eine weitere Besonderheit ist gegeben, dass die sog. Anfangstilgung trotz der gleichbleibenden Monatsraten stetig ansteigt. Die steigende Tilgung ergibt sich hierbei, weil die Restschuld immer weiter sinkt, je weiter die Laufzeit vorangeschritten ist. Die geringere Restschuld wird dann mit einem konstanten Prozentsatz verzinst, sodass der Anteil der Tilgung sukzessive ansteigt.

Vorteile vom Annuitätendarlehen für den Kreditnehmer

Durch diese besondere Rechnung der Verzinsung kommt der Kreditnehmer in den Genuss verschiedenster Vorteile. Vor allem kann er durch die gleichbleibende monatliche Belastung eine bessere Planung vornehmen. Zudem kann er so den Überblick über seine Zahlungsverpflichtungen nicht verlieren. Er kann seine monatliche Belastung für die Rückzahlung von einem Annuitätendarlehen über einen langen Zeitraum hinweg planen, denn sie ist immer gleich hoch. Der Kreditnehmer hat bei einem Annuitätendarlehen immer eine Größe zu berücksichtigen und kann andere Darlehen entsprechend seinen finanziellen Möglichkeiten anpassen.

Angebote für ein Annuitätenkredite immer vergleichen

Wie erwähnt handelt es sich beim Annuitätendarlehen um eine sehr beliebte und weit verbreitete Finanzierungsform. Das bringt die Tatsache mit sich, dass der Finanzmarkt auch viele verschiedene Angebote bereithält. Verbraucher sollten immer die Konditionen von verschiedenen Annuitätendarlehen miteinander vergleichen, um so ein für sich akzeptables Angebot zu finden. Verbraucher sollten beispielsweise wissen, dass es neben dem Annuitätendarlehen auch das sog. Ratentilgungsdarlehen gibt, bei dem ebenfalls gleichbleibende Raten gegeben sind. Eine eingehende Beratung durch einen Fachmann sollte in keinem Fall fehlen. Gerade wenn man sich durch das Annuitätendarlehen z.B. als Immobilienfinanzierung über viele Jahre an Zahlungsverpflichtungen bindet.

Foto: billionphotos.com

Von |Kommentare deaktiviert für Das Annuitätendarlehen