Hohe Zinsen und Sicherheit beim Tagesgeldkonto

Hohe Zinsen und Sicherheit beim Tagesgeldkonto

Wer sich kleinere oder auch größere Beträge ansparen und zur Seite legen möchte, für den gibt es unterschiedliche Sparformen, die zur Verfügung stehen. Dabei werden oft auch unterschiedliche Zinssätze geboten. Das Sparbuch gehört nach wie vor zu den beliebtesten Sparformen, jedoch werden hier im Gegensatz zu anderen Sparformen eher geringe Zinsen geboten. Natürlich ist dies aber noch immer besser, als das Geld auf dem Girokonto liegen zu lassen, wo, wenn überhaupt, nur marginale Zinssätze geboten werden, mit denen nicht einmal die Inflation abgedeckt wird. Eine Sparform, die durch die relativ hohen Zinssätze und die sichere Verzinsung immer attraktiver und weiter verbreitet wird, stellt das Tagesgeldkonto dar.

tagesgeldkontoDas Tagesgeldkonto ist ein Konto, auf das beliebige Beträge eingezahlt, aber auch wieder vom Tagesgeld Konto abgebucht werden können. Die Zinsen liegen hier sehr oft über den Zinsätzen von Sparbüchern. Oft wird hierbei nur ein Online Konto eingerichtet, auf das ein- und ausgezahlt werden kann. Jedoch kann dieses Konto nicht wie ein Girokonto verwendet werden, um auch Zahlungen von irgendwelchen Konten anzunehmen oder auch Überweisungen auf verschiedenste Konten zu tätigen. Denn beim Tagesgeldkonto ist es notwendig, dass der Inhaber auch ein Referenzkonto hat, auf das Beträge ausbezahlt werden können und von dem auch Tagesgeld zum Sparen überwiesen werden kann.

Früher lagen die Tagesgeldzinsen nicht viel höher oder sogar unter denen bei Sparbüchern. Doch seit vor allem Direktbanken sich hier einen Kampf um die höchsten Zinsen geliefert haben, ist daraus eine sehr attraktive Sparform geworden. Um die Tagesgeld Anbieter mit den besten Zinsen zu finden, lohnt oft ein Tagesgeldvergleich im Internet.

foto: billionphotos.com

Bewertungen:

 
Von |Tags: , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Hohe Zinsen und Sicherheit beim Tagesgeldkonto